Besucht uns auch auf Facebook unter: www.facebook.com/dojang.nordenham

Aktuelles

Wettkämpfer vom Dojang-Nordenham in Lünen erfolgreich

Im Nordrhein-Westfälischen Lünen fand jetzt das letzte Taekwon-Do  Ranglistenturnier der ITF-Deutschland in diesem Jahr statt.
Der Landesverband Nordrhein-Westfalen als Veranstalter und Tan Gun Sports Lünen unter der Leitung von Meister Brahim Triqui als Ausrichter, sorgten für den entsprechenden Rahmen.

Sehr erfreulich war zu sehen, dass viele neue Kinder am Turniergeschehen teilnehmen. Also sich nicht ständig virtuell bewegen, sondern tatsächlich im Kontakt mit anderen einen attraktiven Sport ausüben.

Harald Hortig 3. Dan, Danilo Smailov 3. Kup. Emily Smailov 8. Kup, Jana-Lisa Knaus 8. Kup und Rebekka Kostuk 8. Kup nahmen an diesem gut besuchten Turnier teil.

Harald Hortig durfte sich im Tul über einen zweiten freuen. Er hat in den letzten Monaten einige positive Entwicklungsschritte in dieser Disziplin gemacht, sodass er hier auch erkennen ließ, dass es immer noch besser geht.

Danilo Smailov startete in der Klasse B-Jugend Tul bis 3. Kup. In dieser Disziplin ist Danilo schon lange Zeit ungeschlagen. In der ersten Runde hatte der 12 Jährige noch Freilos. Im Halbfinale wartete dann Kai Mosmann vom Barmer TV 1846. Wiederrum zeigte Danilo seine Klasse. Endergebnis in dieser Begegnung, 5:0 Kampfrichterstimmen für den Nordenhamer. Leander Eilts vom Po Eun Taekwon-Do hieß dann sein Final Gegner. Auch in dieser Begegnung ließ Danilo Smailov keine Zweifel aufkommen, wer hier als Sieger rausgeht. Die Wertung lautete dann auch 5:0  für den Dojang Schüler. Somit war der erste Platz gesichert.

Ebenso durchsetzungskräftig trat Danilo im Kampf auf. Runde eins in der Klasse Leichtkontakt bis 3. Kup – 45kg ging es gegen Kai Mosmann vom Barmer TV 1846. Dieser Kampf war eng, aber Danilo konnte sich immer wieder mit schnellen Attacken in Szene setzen. Er besiegte Kai Mosmann im Halbfinale und musste dann das Finale gegen Nazar Boichuk vom Tan Gun Lünen Sports austragen. Der Lokalmatador war ein Stück größer als Danilo Smailov. Somit musste der Dojang-Schüler häufig gezielt seine Beine einsetzen. Das zeigte Wirkung bei seinem Kontrahenten. Nazar geriet immer mehr in den Punkte Rückstand und verlor am Ende. Das war der zweite Sieg an diesem Tag für Danilo Smailov und bescherte ihm einen Platz in der Turnierbestenliste des Verbandes mit zwei ersten Plätzen.

Jana-Lisa Knaus 8 Jahre und Emily Smailov 7 Jahre, wurden beide in der Klasse Tul -7 Kup gesetzt. Jana hatte in der ersten Runde ein Freilos und Emily trat gegen Jasmin Garske vom Taekwon-Do Team Duisburg an. Emily machte ihre Sache sehr gut und gewann mit 4:1 Kampfrichterstimmen. Jana-Lisa gewann das Halbfinale gegen Emelie Gleitsmann mit 4:1 und musste dann gegen die Bezwingerin von Emily Smailov, Shayene Erus ebenfalls von Taekwon-Do Team Duisburg im Finale antreten. Jana-Lisa lief ihre Tul sehr gut und kraftvoll. Somit kam Jana-Lisa auf Platz eins und Emily Smailov belegte am Ende Platz drei.
Emily durfte sich zudem noch über einen dritten Platz im Kampf D-Jugend bis 5. Kup -133cm freuen. Sie verlor zwar ihr Halbfinale gegen Anastasia Tillmanns von der Sportschule Gevelsberg, aber der dritte Platz war auch sehr erfreulich.
Ebenfalls auf einem dritten Platz in der Klasse bis 5. Kup -148 cm kam Rebekka Kostuk 8. Kup 9 Jahre alt. Rebekka kämpfte im Halbfinale gegen Viktoria Lütgen von der Sportschule Monheim. Für Rebekka, wie auch für Emily und Jan war es der erste Kampf in ihrer kurzen Taekwon-Do Laufbahn. Allerdings machte Rebekka ihre Sache sehr gut. Sie konterte die Fußtechniken ihrer Gegnerin immer mit einer Handtechnik. Es fehlte leider nur die Länge in ihren Angriffen. Beide zeigten einen guten Kampf, aber Viktoria gewann verdient.  Auch hier blieb der gute dritte Platz für Rebekka Kostuk.
Somit standen alle Dojang Teilnehmer auf dem Podest und keiner ging leer aus.
Alle Teilnehmer vom Dojang-Nordenham hatten in den letzten Wochen gut trainiert und sich sehr fit in diesem Wettkampf präsentiert. Für die Zukunft stehen weitere Interessierte Taekwon-Dokas in den Startlöchern.
 
Mit der freundlichen Unterstützung der Raiffeisen und Volksbank Varel-Nordenham bekamen wir Gutscheine für ein Sponsorenfahrzeug vom Autohaus Ford Tönjes in Varel. Somit konnten alle Teilnehmer Eltern, Kampfrichter und Trainer in einem Fahrzeug zum Austragungsort fahren.

 

 

 

 

 

Danilo Smailov rechts gegen Nazar Boichuk

Danilo Smailov roter Helm gegen Nazar Boichuk

Emily Smailov im Hintergrund

Harald Hortig rechts

Jana Lisa Knaus rote Armbinde

   

Rebekka Kostuk rechts Danilo Smailov rechts gegen Nazar Boichuk   Jana Lisa Knaus links

Danil Smailov Jana Lisa Knaus hinten Rebekka Kostuk vorne Jana Lisa Knaus im Hintergrund

 

v l Bernd Strahlmann Danilo Smailov Emily Smailov Rebekka Kostuk Jana Lisa Knaus Harald Hortig und Dr Hans Hortig Harald Hortig links Platz eins Jana Lisa Knaus Platz zwei Shayene Erus und Platz drei Emily Smailov  

24.09.20160216 24.09.20160294 24.09.20160024

24.09.20160002 24.09.20160003 24.09.20160004

24.09.20160011 24.09.20160022 24.09.20160033

24.09.20160034  24.09.20160197  24.09.20160204

24.09.20160205 24.09.20160210 24.09.20160213

 

Erste Plätze für Dojang-Schüler bei den NW-Meisterschaften in Höxter

Die diesjährigen Nordrheinwestfälischen-Meisterschaften im Taekwon-Do fanden in Höxter statt. Der Verband ITF-Deutschland war der Veranstalter und Satori Höxter der Ausrichtende Verein.
260 Teilnehmer mit über 500 Starts in allen Altersklassen, waren ins Weserbergland gekommen, um sich mit Gleichgesinnten zu messen.

Maira Gloystein 1. Dan und Danilo Smailov 5. Kup, waren als Akteure vom Dojang-Nordenham am Start. Beide hatten sich in den vergangenen Wochen auf dieses Turnier vorbereitet, um sich die Chancen auf einen Podestplatz zu erarbeiten. Das hat auch in beiden Fällen positiv geklappt.
Im Tul Wettbewerb B-Jugend -1. Dan punktete Maira in der Vorrunde schon hoch. In den Finalrunden überzeugte die 13 jährige dann die Punktrichter von ihrem Können. Das Halbfinale gewann sie gegen Lara Schneider von Tan Gun Sports Lünen mit 5:0 Kampfrichterstimmen.
Im Finale stand dann Nico Lichtenstein als einziger Junge in dieser Gruppe. Er wurde in diese Gruppe gesetzt, weil er sonst keine Gegner gehabt hätte. So musste er sich dann mit Maira Gloystein auseinander setzen. Nico Lichtenstein ist ein ausdrucksvoller Tul-Läufer von der Sportschule Harz. Beide zeigten eine tolle Leistung, wobei Maira noch intensiver ihre Techniken präsentierte und noch genauer ihre Vorgaben einhielt. Die Wertung lautete am Ende, 3:1:1 für die Gymnasiastin. So gewann Maira den Titel NW-Meisterin im Nachwuchs, weil sie noch B-Jugendliche ist.
Im  Leichtkontakt Kampf schied Maira Gloystein dann in der Vorrunde aus, was sie im Semikontakt B-Jugend -1. Dan - 66 kg wieder wettmachte. Maira wiegt eigentlich unter 45kg, wurde aber hochgestuft, damit die Anzahl in der Gruppe auf eine angemessene Größe aufgefüllt werden konnte. Auf Grund ihres Gewichtes, hat Maira oftmals wenig Gegner.
Michelle Ludwig von JC-Langenfeld  war die erste Gegnerin von Maira im Semikontakt. Hier konnte Maira Gloystein ein ums andere Mal ihr gutes Auge für die Situation zeigen. Die Nordenhamerin gewann verdient. So erreichte Maira das Finale in dem schon Lea Schneider vom Tan Gun Sports Lünen stand. Hier ließ sich Maira in paar Mal überraschen, sodass sie die entscheidenden Punkte nicht erzielen konnte. Am Ende siegte Lea Schneider, nach einem interessanten Kampf verdient. Maira Gloystein schloss dieses Turnier mit einem ersten und einen zweite Platz ab. Maira ist seit Januar Mitglied der Nationalmannschaft und derzeit in der Vorbereitung zur Weltmeisterschaft im Mai in Italien.

Danilo Smailov konnte sich im Tul abermals gut in Szene setzen. Er hatte eine große Anzahl von Kontrahenten in seiner Gruppe C-Jugend – 5. Kup. Der 10jährige zeigte sich in jedem Lauf  konzentriert und Ausdrucksstark. Die Kampfrichter gaben von Beginn an hohe Wertungen. Über Siege gegen den Lokalmatadoren Bosse Ansorge vom Satori Höxter und Filip Maglic von der Sportschule Gevelsberg erreichte Danilo den ersten Platz. Im Semikontakt-Kampf traf Danilo Smailov auf Eric Miehl von der Sportschule Harz und William Niven von Mana Sport Leipzig, die er beide besiegen konnte. Gestopp wurde Danilo Smailov erst durch Wlabimir Bin vom Barmer TV 1846. Wladimir Bin zeigte einen beherzten Kampf und siegte verdient gegen den Dojang-Schüler.

Danilo rechts Kampf gegen Wladimir Bin vom Barmer TV 1846

Danilo rechts blaue Handschuhe gegen William Niven von Mana Sport Leipzig

 Gruppenbild

   
Maira Podest 1 Danilo Podest 1 Platz Tul
   

Aktuelles

Wettkämpfer vom Dojang-Nordenham in Lünen erfolgreich

Wettkämpfer vom Dojang-Nordenham in Lünen erfolgreich Wettkämpfer vom Dojang-Nordenham in Lünen erfolgreich Im Nordrhein-Westfälischen Lünen fand jetzt das letzte Taekwon-Do  Ranglistenturnier der ITF-Deutschland in diesem Jahr statt. Der Landesverband Nordrhein-Westfalen als Veranstalter und Tan Gun Sports Lünen unter der Leitung von Meister Brahim Triqui als Ausrichter, sorgten für den en...

Weiterlesen...

Erste Plätze für Dojang-Schüler bei den NW-Meisterschaften in Höxter

Erste Plätze für Dojang-Schüler bei den NW-Meisterschaften in Höxter Erste Plätze für Dojang-Schüler bei den NW-Meisterschaften in Höxter Die diesjährigen Nordrheinwestfälischen-Meisterschaften im Taekwon-Do fanden in Höxter statt. Der Verband ITF-Deutschland war der Veranstalter und Satori Höxter der Ausrichtende Verein.260 Teilnehmer mit über 500 Starts in allen Altersklassen, waren ins Weserbergland ge...

Weiterlesen...

Jaqueline Rowold und Maira Gloystein holen zusammen 4 Deutsche Meistertitel

Jaqueline Rowold und Maira Gloystein holen zusammen 4 Deutsche Meistertitel Jaqueline Rowold und Maira Gloystein holen zusammen 4 Deutsche Meistertitel {tip}{/tip} Die Deutschen Meisterschaften in Nordenham waren nicht nur für die Taekwon-dokas ein Ereignis. Erstmalig wurden zum angesetzten Termin ausschließlich Finalbegegnungen ausgetragen. Am 25.10.2014 fanden die Vorrunden für Tul und Kampf  in Schmiden statt. Zudem wu...

Weiterlesen...

   
  • Dojang-Nordenham-2.JPG
  • Dojang-Nordenham-3.JPG
  • Dojang-Nordenham-5.JPG
  • Dojang-Nordenham-6.JPG
  • Dojang-Nordenham-1.JPG
  • Dojang-Nordenham-8.JPG
  • Dojang-Nordenham-10.JPG
  • Dojang-Nordenham-9.JPG
  • Dojang-Nordenham-7.JPG
  • Dojang-Nordenham-4.JPG
   
 
   
  • Dojang-Nordenham-11.JPG
  • Dojang-Nordenham-18.JPG
  • Dojang-Nordenham-20.JPG
  • Dojang-Nordenham-15.JPG
  • Dojang-Nordenham-16.JPG
  • Dojang-Nordenham-13.JPG
  • Dojang-Nordenham-12.JPG
  • Dojang-Nordenham-14.JPG
  • Dojang-Nordenham-19.JPG
  • Dojang-Nordenham-17.JPG
   
© Copyright 2012 DOJANG Nordenham